Newsticker

Newsticker Übersicht

Es gibt eine Vielzahl von sinnvollen Deckungserweiterungen, die in modernen Wohngebäude- Versicherungen enthalten sind. Alleine die Jahresprämie sollte auch hier nicht darüber entscheiden, ob eine Wohngebäude- Versicherung gut oder schlecht ist. Eine der wichtigsten Deckungserweiterungen ist der Verzicht auf die Einrede der groben Fahrlässigkeit durch den Versicherer im Schadenfall.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Ermittlung der Versicherungssumme. Wann haben Sie sich zum letzten Mal Gedanken über die Versicherungssumme gemacht ? Auch wenn es bei der Wohngebäude- Versicherung um einen Anpassungsmechanismus zum Gebäudewert gibt, so nützt Ihnen das alles nichts, wenn die Ausgangsbasis veraltet und damit nicht mehr korrekt ist.

Änderungen der Versicherungssumme können z.B. durch Umbauten, Anbauten oder Modernisierungsmaßnahmen am Gebäude erfolgen. Eine andere Problematik zeigt sich, wenn die Ermittlung der Versicherungssumme etliche Jahre zurückliegt und die seinerzeitige Wertermittlungsmethode deutlich geringere Basiswerte zur Ermittlung der Versicherungssumme vorsah. Dann fehlen Ihnen im Schadenfall mitunter tausende von Euro für die Wiederherstellung oder Reparatur des Gebäudes.

ASSECURANZIA Versicherungsmakler GmbHSenefelderstr.163110 Rodgau

Telefon: 06106- 6394700Telefax: 06106- 6394704Email: info@assecuranzia.de


Cookie-Einstellungen